Kultursommer 2015: Wortfest

Kultursommer 2015: Wortfest

am Samstag, dem 18.7.2015 zeigten die Sprachlernklassen der OBS Eversten und der Grundschule Breewarter Weg zusammen mit SchülerInnen der GS Ohmstede, GS Hogenkamp, IGS Helene Lange Schule, IGS Kreyenbrück und der Schule am Bürgerbusch auf dem Markplatz hinter der Lambertikirche, was sich sprachlich alles in den bunten Schulen Oldenburgs tut. In Zusammenarbeit mit Christian Jakober und Rechard Kouame vom Christlichen Jugenddorf Oldenburg haben die Schülerinnen und Schüler der OBS Eversten mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Alberts und Frau Șengün zahlreiche Aktionen vorbereitet, um die Sprachenvielfalt an den Oldenburger Schulen zu präsentieren.

15-Wortfest-1      

In unterschiedlichen Mitmachaktionen wurde vorgelebt, vorgemacht und vorgezeigt, wie viel Freude die „Vielfalt der Sprachen“ machen kann: Vorleseecke, Kalligraphie-Tisch, Wörter der Woche, Begrüßung, Lieblingswörter, Sprachfrau/-mann: meine Sprachen, Wort-Bild-Puzzle… .

15-Wortfest-2 15-Wortfest-3
15-Wortfest-6 15-Wortfest-7

Die Schülerinnen und Schüler sowie ihre Lehrkräfte haben mit den Mitmachaktionen gezeigt, dass „Mehrsprachigkeit eine Chance“ ist. Die Schülerinnen und Schüler sind durch das Vorführen gestärkt worden, weil sie eine andere bzw. mehrere Sprache(n) sprechen können. Dadurch, dass sie aktiv sich mit Sprachen auseinandergesetzt haben, bekamen sie hoffentlich mehr Mut, sich ihrerseits auf sprachliche Herausforderungen einzulassen.

15-Wortfest-5 15-Wortfest-4

Ohne Zweifel hat diese gemeinsame Aktion zur weiteren Integration unserer neuen Mitmenschen beigetragen, denn alle hatten sehr viel Spaß!