Film „Tortured People“ wurde prämiert

Film „Tortured People“ wurde prämiert

Und wieder einmal waren SchülerInnen der OBS Eversten beim U-Act Wettbewerb erfolgreich. In diesem Jahr gratulieren wir Lionel und Aleksandra zum erfolgreichen dritten Platz bei der U-ACT-Prämierung, die am 22.02.17 im Hüppe-Saal (Stadtmuseum) stattfand!

 

Ihr Film „Tortured People“ wurde für seine sozialkritische Auseinandersetzung mit dem Thema Gewalt gelobt. Besonders hervorgehoben wurde die Filmschnitttechnik, für die Lionel verantwortlich war. Lionel ist bereits ein erfahrener YouTuber und wurde zudem mit seinem Film „Art of Freeze“ besonders erwähnt. Von der Preisverleihung haben auch die örtliche Presse und der Lokalsender O1 berichtet.