Aktuelle Informationen zum Unterrichtsausfall – NEU: Abschlussarbeiten verschoben!

(Stand: Montag, 30.03.2020)

Notbetreuung auch in den Osterferien!

-Abschlussprüfungen verschoben

-Verhaltensregeln

-Hinweise zu digitalen Lernangeboten

Beratung durch die Beratungslehrerin und Schulsozialpädagogin

Regelungen zur Notbetreuung an der OBS Eversten

Die Notbetreuung, die jetzt auch in den Osterferien angeboten wird, dient dazu, Kinder aufzunehmen, deren Erziehungsberechtigte in sog. kritischen Infrastrukturen (Berufe) tätig sind. Hierzu gehören insbesondere folgende Berufsgruppen:

  • Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen und pflegerischen Bereich,
  • Beschäftigte zur Aufrechterhaltung der Staats- und Regierungsfunktionen,
  • Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
  • Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbaren Bereiche.
  • Beschäftigte in Einrichtungen der stationären Jugendhilfe/Eingliederungshilfe

Sollten Sie zu den o.g. Berufsgruppen gehören und eine Notbetreuung für Ihr Kind benötigen, so bitten wir sie möglichst einen Tag vorher um Kontaktaufnahme mit der Schule (Email: verwaltung@obs-eversten.de oder 0441-5700935).

Die Anmeldung zur Betreuung (Montag bis Freitag von 8.00 bis 13.00 Uhr) erfolgt verpflichtend und kann nur nach Vorlage einer Bescheinigung/ eines Nachweises des Arbeitsgebers erfolgen.

Abschlussprüfungen verschoben

Laut Erlass der niedersächsischen Kultusministeriums vom 27.03.2020 wurden die Abschlussprüfungen verschoben. Nähere Informationen finden Sie auf den Seiten des Kultusministeriums und in unserem Jahresterminplan. 

Verhaltensregeln

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

die Corona-Pandemie stellt uns alle vor noch nie dagewesene Herausforderungen. Daher möchten auch wir Sie wir nochmals nachdrücklich auf die bereits bekanntgegebenen Verhaltensregeln hinweisen:

-Allgemeine Hygieneregeln (Händewaschen, mindestens 20-30 Sek.)

-Abstand halten (2 m)

-Husten und Niesen in die Armbeuge

vor allem soziale Kontakte nicht nur verringern, sondern einstellen!

 Bitte bleiben Sie / ihr zu Hause!

Digitale Lernangebote

Schulfrei kann langweilig werden – digitales Lernen zu Hause

Auch wenn die Schulen derzeit geschlossen sind, ist es sinnvoll weiter zu lernen, um am Ball zu bleiben. Daher möchten wir Sie / euch auf eine Linksammlung des niedersächsischen Kultusministeriums hinweisen. Hier finden Sie / ihr zahlreiche Angebote, um selbstständig Lerninhalte zu wiederholen und neu zu entdecken.

Digitales Lernen zu Hause

Lernen zu Hause – Ideensammlung des niedersächsischen Bildungsservers

 

 

(Stand: Freitag, 13.03.2020)

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigten,

die Landesregierung hat heute beschlossen, dass der Unterrichtsbetrieb an allen allgemeinbildenden und anderen Schulen von Montag, 16.03, bis voraussichtlich 18.04.2020 untersagt ist (inklusive Durchführung sonstiger schulischer und nichtschulischer Veranstaltungen).

Das bedeutet, dass in der Zeit bis zu den Osterferien u.a.  die mündlichen Abschlussprüfungen im Fach Englisch, der Elternsprechtag und der Zukunftstag ausfallen.

Die Schulleitung wird Sie ggf. über die weitere Entwicklung informieren.