30. Horst-Eckmeyer-Cup an der OBS Eversten

Am 03.03.2020 fand der 30. Horst-Eckmeyer-Cup in der Sporthalle der OBS Eversten statt. Sieben Teams der Stadt Oldenburg kämpften um den Titel.

Die weiteste Anreise hatte der Titelverteidiger aus Brake. Rund 80 Schüler der Jahrgänge 8-10 lieferten sich spannende und intensive Duelle. Im Spielmodus „Jeder gegen Jeden“ traten die Teams gegeneinander an.

Hierbei zeichnete sich die Mannschaft der IGS Flötenteich schnell als führende Mannschaft ab, gefolgt von der IGS Kreyenbrück und OBS Ofenerdiek. Leider gelang es den Ausrichtern aus Eversten nicht, den Anschluss zu halten und landeten am Ende auf Platz 7. Den Turniersieg trug die dominierende Mannschaft der IGS Flötenteich nach Hause.

Insgesamt begegneten sich die Mannschaften auf Augenhöhe und trugen faire Spiele aus. Ein besonderer Dank geht an die beiden Schiedsrichter Herrn Marks und Herrn Werner, die für den reibungslosen Spielfluss im Turnier sorgten.

Die Sieger des Turniers von der IGS Flötenteich