THE WORLD ON TOUR!

Wir an der OBS-Eversten machen mit bei dem Projekt ,,The world on tour“.

In diesem Projekt geht es um einen Globus, gebastelt mit viel Mühe und Engagement vom GEO-Gymnasium Eversten Oldenburg.                                                                           

Dieser Globus wird von Schule zur Schule reisen mit dem Ziel, ein Friedenszeichen zu setzen und dies durch lauter bunte Fingerabdrücke zu verdeutlichen. Endstation ist im Schlossgarten, wo der Globus seinen Ausstellungsplatz bekommen wird.

Die Klasse 10 aH hat stellvertretend für die OBS am 27.04.2022 in der 2. Stunde den Globus von Schülern des GEOS überreicht bekommen.

Die verschiedenen Klassen der OBS bekommen somit die Möglichkeit, den Globus mit ihren Fingerabdrücken mitzugestalten und ein Zeichen zu setzen!

Am Montag den 02.05.22 endet das Projekt hier bei uns an der OBS und der Globus reist weiter zur nächsten Station: der Grundschule -Bloherfelde.

Wir wollen gemeinsam etwas bewegen!

Die Welt leidet genug, ob es nun der Russland/Ukraine Krieg ist, die Corona Pandemie oder die zahlreichen anderen Probleme, Kriege oder der Hass, der täglich verbreitet wird. Es ist an der Zeit, zusammenzuhalten und gemeinsam ein Friedenszeichen zu setzen!

Wir wollen helfen und die Welt jeden Tag ein kleines bisschen besser machen.