Berufseinstiegsbegleitung

Berufseinstiegsbegleitung

Zur Zeit  Frau Behrens

 

Die Berufseinstiegsbegleitung nach §49 Sozialgesetzbuch Drittes Buch (SGB III) ist eine Förderung, die Dich bei den verschiedenen Etappen bis zum Ausbildungsplatz in Zusammenarbeit mit der Berufsberatung der Agentur für Arbeit unterstützt.


Schulabschluss: Bei diesem Schritt unterstützen wir Dich, gute Noten zu bekommen, damit Du Deinen Schulabschluss schaffst.

Berufsorientierung und Berufswahl: Hier suchen wir gemeinsam mit Dir einen Beruf, der zu Dir passt. Die Thematik der Berufswahl steht im Mittelpunkt unseres Handelns.

Ausbildungsplatzsuche: Wenn Du einen Beruf gefunden hast, begleiten wir Dich bei der Suche nach einem passenden Ausbildungsbetrieb. Wir erstellen gemeinsam mit Dir passende Bewerbungsunterlagen und machen Dich fit für Vorstellungsgespräche.

Stabilisierung: Nach der Schule beginnt für Dich ein neuer Lebensabschnitt. Wir begleiten Dich noch sechs Monate nach dem Ausbildungsbeginn, um Dir bei aufkommenden Fragen zur Seite zu stehen.

Übergang: Wenn es mit dem Ausbildungsplatz nach der Schule nicht sofort funktioniert hat, unterstützen wir Dich auf Deinem weiteren Werdegang, damit es doch noch mit der Ausbildung klappt.

Grone Schulen Niedersachsen – Über uns
Der Grone Unternehmensverbund zählt heute mit bundesweit über 100 Standorten zu den ältesten, größten, privaten Bildungs- und Personaldienstleistungsunternehmen in Deutschland. Zu unseren Kernkompetenzen zählen Beratung, Bildung, Qualifizierung und Vermittlung.


Information und Beratung
Hast Du noch Fragen?
Wir freuen uns auf das Gespräch mit Dir.

So findest du uns

 

An deiner Schule

Oberschule Eversten
Lisbeth Behrends
Tel. 0151 43169704
l.behrens@grone.de

Hier erfährst Du, ob Du teilnehmen kannst
Die Berufsberatung informiert Dich über die Teilnahmemöglichkeiten direkt an Deiner Schule oder in der:
Agentur für Arbeit Oldenburg-Wilhelmshaven
Stau 70
26122 Oldenburg
Tel.: 0800 – 4555500 (dieser Anruf ist gebührenfrei)

 

Sprechzeiten nach Vereinbarung  und für Schüler/innen in den Pausen.

Alle Gespräche werden vertraulich behandelt!