eTwinning

eTwinning

So sind wir?!

eTwinning, ein lebendiges, europaweites Schulnetzwerk wird im Rahmen des Programms Erasmus+ von der Europäischen Union gefördert und soll Schulen in Europa über das Internet verbinden. Das „e“ steht für „elektronisch“ und „Twinning“ für „Partnerschaft“. Mit eTwinning können Schulen europaweit in einem geschützten virtuellen Klassenraum Unterrichtsprojekte starten und gestalten.

Insgesamt machen 33 europäische Länder (also alle EU-Länder) sowie Island, Mazedonien, Norwegen, die Schweiz, die Türkei und andere bei eTwinning mit.

Die Oberschule Eversten hat unter der Leitung von Frau Weimar jetzt eine Partnerschaft mit dem Marne College in Bolsward (Niederlande) gestartet. Dabei tauschen sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9bR  über E-Mail/E-Twinning zu den Themen „Ich – du“, „Meine Schule – deine Schule“, „Mein Kiez – dein Kiez“ und „Meine Stadt – deine Stadt“ mit ihren niederländischen eTwinning-Partner aus.

Ziel des Projektes ist der Abbau von Vorurteilen und mehr Verständnis füreinander (Toleranz) sowie das Kennenlernen von Unterschieden und Ähnlichkeiten mit unseren niederländischen Nachbarn. Zudem können die niederländischen Schülerinnen und Schüler ihre Deutschkenntnisse erweitern.

eTwinning: Oberschule Eversten – Marne College , Bolsward (Niederlande)

https://www.marnecollege.nl/